BFFT ist kein gewöhnliches Unternehmen und wird auch immer
„der etwas andere Fahrzeugtechnikentwickler“ sein.

BFFT ist ein Fahrzeugtechnikentwickler mit Schwerpunkt Elektronik. 1998 gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute ca. 700 Mitarbeiter am Stammsitz in Ingolstadt sowie in weiteren Büros im In- und Ausland. Das Leistungsspektrum reicht von ersten Konzepten über prototypische und serienbegleitende Systementwicklungen bis hin zu deren Qualifizierung und Absicherung. Exemplarische Entwicklungsbereiche sind Infotainment-, Energie- und Fahrerassistenzsysteme sowie Connectivity. Daneben verfolgt BFFT den Transfer von Automotive-Technologien auf die Luftfahrt. Auftraggeber und Partner sind die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie deren Zulieferer.