Die Eisstockschützen von BFFT
Anvisieren und los!
12.12.2017

BFFT After-Work-Eisstockschießen am Winterzauber Ingolstadt

Am Dienstag, den 11.12.2017 hatten zehn BFFT´ler die Möglichkeit, den Feierabend auf dem Winterzauber am Paradeplatz Ingolstadt ausklingen zu lassen. Zuerst stand Eistockschießen auf dem Programm. Hitzige Duelle brachten das Eis wortwörtlich zum Schmelzen. Spaß beiseite: Die Eisfläche präsentierte sich an diesem Tag nicht von ihrer besten Seite. Ein Fehler im Kühlsystem machte den Schlittschuhläufern an diesem Tag einen Strich durch die Rechnung. BFFT ließ sich von den Gegebenheiten aber nicht abhalten und schob ein ums andere Mal den Eisstock in Richtung „Daubn“*. Nach spannender Partie auf der Eisfläche wurde sich an den Ständen gestärkt. Diese Attraktion mitten in der Ingolstädter Innenstadt stand letztes Jahr auf der Kippe. Anfang April 2016 sorgte Audi mit der Nachricht für Wirbel bei allen Schlittschuhbegeisterten, die Eisfläche am Paradeplatz nicht mehr finanziell unterstützen zu wollen.

 

Zur Freude alle Donaustädter gründete sich kurzer Hand ein Unternehmensnetzwerk zur Rettung der Winterattraktion. Unter dem Namen „Eishelden“ sichern 22 Unternehmen aus der Region die Eisfläche auf dem Paradeplatz. Eines davon: BFFT, der Fahrzeugtechnik- & Elektronikspezialist aus Ingolstadt/Gaimersheim. Bei BFFT und der Geschäftsführung werden familiäre Werte schon immer groß geschrieben und so willigte Geschäftsführer Markus Fichtner sofort ein, sich an der Rettung der Eisfläche zu beteiligen. Die Popularität der Attraktion für die ganze Familie zeigt sich an den Zahlen der vergangenen Saison: Rund 30.000 Eisläufer drehten am Paradeplatz ihre Runden, insgesamt kamen etwa 300.000 Besucher zum Zusehen oder um die Imbissbuden und die Almhütte zu besuchen.

 

BFFT und die weiteren „Eishelden“ sorgen dafür, dass Besucher und Familien die „Winter-Wonderland“-Atmosphäre vor dem neuen Schloss weiterhin in vollen Zügen genießen können.

 

 

 

*Bayrischer Ausdruck für das Zielobjekt beim Eisstockschießen