Stellenanzeigen BFFT

System-Funktionsentwickler Elektrisches Niedervolt-Energiemanagement (m/w) IN870

Spannende Aufgaben warten auf Dich

  • Entwicklung von Funktionen und innovativen Konzepten im Bereich elektrisches Energiemanagement
  • Validierung von konzeptionell umgesetzten Funktionen am Fahrzeug
  • Bewertung und Analyse der Konzepte aus Bordnetzsicht
  • Einbringen von Konzeptverbesserungen
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Abstimmung mit Kunden und Softwarelieferanten
  • Konfigurations- und Releasemanagement
  • Erteilung von Serien-SW-Freigaben aufgrund strukturierter Testmanagement Verfahren
  • Erstellung von Lastenheften und/oder Funktionsbeschreibungen

Dein Know-how ist gefragt

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich elektrisches Energiemanagement und dessen Energiespeichern der aktuellen und zukünftigen Generation
  • Kenntnisse in der Fahrzeugelektronik, idealerweise im Bereich Energiemanagement, sowie dessen Energiespeichern, aber auch deren Vernetzung
  • Fundierte Erfahrungen im Umgang mit Test- und Diagnosetools (z. B. Vector CANoe, CANape) auf Fahrzeug- und HiL Ebene
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Bereich Fahrzeug-Systemvalidierung (Gesamtfahrzeugsystem)
  • Erfahrungen im Requirement Engineering wünschenswert (Doors, PTC)
  • Mehrjährige Testerfahrung auf Fahrzeug Ebene notwendig
  • Kenntnisse in der Funktionsapplikation von Energiespeichern wünschenswert
  • Erfahrungen Rapid Prototyping mit microautobox Systemen der Firma Dspace wünschenswert

Das sagt die Jury:

BFFT Auszeichnungen 2018

Das sagen deine zukünftigen Kollegen:

preview

"Hier bin ich richtig!"