Die Mountainbiker auf der steilen Downhill-Abfahrt
Über Stock und über Stein
Die Teilnehmer beim Starten
Die BFFT Fahrer mit BFFT Technikleiter Frank Fichtner
15.09.2015

BFFT goes Mountainbiking: BFFT beim Day of Bike in Wettstetten

Am 12. September konnten beim Radsport-Event „Day of Bike“ ca. 160 Teilnehmer ihr Können in Wettstetten unter Beweis stellen. Höhepunkt war das Mountainbikerennen, das über Schotterpisten und quer durch den Wald führte. Bei der vom Radfahrerverein Wettstetten organisierten Veranstaltung galt es möglichst schnell insgesamt 35 km (sechs Runden à 5 km) zu absolvieren. Neben dem Rennen gab es für die zahlreichen Zuschauer auch weitere Gründe zu bleiben: Während Kinder sich am Spielplatz austoben konnten, genossen die älteren Gäste im Biergarten am Högnerhäusl bayerische Spezialitäten und das spätsommerliche Wetter.

BFFT trat beim „Day of Bike“ als Sponsor auf und unterstützte u.a. mit der Bereitstellung einer E-Cross-Maschine für den Führungsfahrer und Brandingmitteln an der Strecke. Zudem ging BFFT mit einigen Mountainbike-Begeisterten selbst an den Start. Der schnellste unter ihnen belegte mit einer Gesamtzeit von 1 Stunde, 34 Minuten und 24 Sekunden sogar einen Platz im Top 20 Ranking.