BFFT Team beim Triathlon 2015
Laufen
Glücklicher Zieleinläufer
Schwimmen
Radeln
BFFT Staffel beim Zieleinlauf
16.06.2015

BFFT-Team startete am Wochenende zum 4. Mal beim Triathlon Ingolstadt

Rund 2.500 Athleten standen für den 6. Ingolstädter Triathlon am vergangenen Sonntag, den 14. Juni in den Startlöchern. Bei einer der größten Veranstaltungen der Region war wieder für jedes Sportlerherz etwas geboten: Einsteiger konnten sich auf der Sprintdistanz (0,75 km Schwimmen – 20 km Radeln – 5 km Laufen), Profis auf der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen – 40 km Radeln – 10 km Laufen) und besonders Hartgesottene auf der Mitteldistanz (2 km Schwimmen – 77 km Radeln – 20,2 km Laufen) austoben. Triathlon-Größen wie Jan Raphael, Per Bittner, Yvonne van Vlerken und Faris Al-Sultan durften bei der renommierten Veranstaltung natürlich ebenfalls nicht fehlen und galten als Favoriten für das Siegertreppchen.

Auch dabei waren rund 60 Starter für BFFT, die in der Sprint- und Olympischen Distanz an den Start gingen. Während sich die einen Kollegen in die Fluten des Ingolstädter Baggersees stürzten, mussten die anderen fleißig in die Pedale treten oder den See mehrmals zu Fuß umrunden. Dabei konnten sogar nennenswerte Erfolge eingefahren werden, denn zwei Staffeln schafften es in der Shortdistanz unter die Top 10 (5. und 9. Platz). Als Kooperationspartner des Triathlons war der Fahrzeugtechniker am Wochenende auch mit einigen Mitarbeitern vor Ort, um das BFFT-Team kräftig anfeuern zu können. Außerdem wieder mit dabei war das Fan- und Fitnesszelt, in dem für die Athleten kühle Getränke, Snacks und frisches Obst bereit standen.

BFFT gratuliert seinen Teilnehmern zur erbrachten sportlichen Leistung und freut sich bereits auf den 7. Triathlon im nächsten Jahr!