Triathlon Ingolstadt
Wasserstart
Aufbau der BFFT Wendeboje mit dem THW
Wasserausstieg
Wechselzone
Zieleinlauf
26.03.2012

BFFT wird Hauptsponsor des Triathlon Ingolstadt

Mit dem Fußball-Sponsorship beim FC Ingolstadt 04 engagierte sich BFFT bisher lediglich im Profisport, mit dem Triathlon Ingolstadt tritt BFFT dieses Jahr erstmals auch als Sponsor des Breitensports in Aktion.

„Aktiv betriebener Sport übernimmt vielfältige gesellschaftliche sowie soziale Funktionen: Gemeinschaft, Integration, Fitness, Spaß, Fairness – die Benefits sind vielfältig. Triathlon fasst wiederum die Sport-Basics zusammen: Laufen, Radfahren, Schwimmen. Da ist für jeden etwas dabei und aus diesem Grund sehen wir die Sportart als ideale betriebliche Aktiv-Plattform“ erklärt BFFT-Geschäftsführer Georg Behr.

Sportsponsoring zielt bei BFFT nicht nur auf eine Steigerung von Bekanntheit und Image, zentral ist vielmehr die Nutzung des Sports für die Mitarbeiter. Im Fall des Triathlon Ingolstadt wird die Belegschaft durch ein facettenreiches Vorbereitungsprogramm schrittweise an die Herausforderung „Triathlon“ herangeführt. Organisierte Lauftreffs, Diagnostik/Trainingsplanung sowie verschiedene Vorträge sind Maßnahmen, mit denen BFFT Begeisterung für die drei Disziplinen wecken will.

„Insbesondere den Staffelwettbewerb sehen wir als Chance für eine rege Teilnahme unserer Kolleginnen und Kollegen“ führt Georg Behr weiter aus. „Wir freuen uns jedenfalls schon riesig auf diese besondere Veranstaltung – sowohl mit unserem Team als auch mit unseren Aktionen vor Ort hoffen wir, die Anwesenden bewegen zu können“.

« Vorheriger Artikel:
Nächster Artikel: »