Offroad mit dem Audi Q7 (Quelle: Audi)
Audi driving experience mit dem Audi R8 (Quelle:Audi)
Kundencenter Audi driving experience center in Neuburg (Quelle:Audi)
02.10.2015

FC Bayern Stars im Audi driving experience center

Am 23. September stand ein ganz besonderer Termin für die Bundesligaprofis des FC Bayern München an. Einen Tag nach dem 5:1 Sieg gegen den VfL Wolfsburg ging es nach Neuburg in das Audi driving experience center. Dort holten Thomas Müller und Co. ihre neuen Dienstwagen ab. Insgesamt wurden 50 Audi-Fahrzeuge übergeben. Beliebtestes Modell war der Audi RS7 4.0 TFSI, welcher von 8 Spielern als neues Auto gewählt wurde. Nach der offiziellen Übergabe stellten sich die Profis für Autogramme den Fans zur Verfügung. Anschließend durften die Spieler des Rekordmeisters an einer besonderen Driving Experience teilnehmen, wo unter anderem Handling-Fahrten im Audi R8 oder ein Offroad-Parcours auf dem Plan standen. Die Rennfahrer Markus Winkelhock und Tom Kristensen chauffierten den deutschen Meister abschließend in Audi TT Cup-Fahrzeugen über den Rundkurs und sorgten garantiert bei dem ein oder anderen für einen Adrenalin-Kick.

BFFT ist seit Mai 2014 Betreiber des Audi driving experience centers und übernimmt in dem Kundencenter Aufgaben aus den Bereichen Eventmanagement/Kundenbetreuung (u.a. Organisation Kundenevents, Koordination Reisemanagement) sowie Technik/Service (u.a. Fahrzeugumbau und -wartung). So nahmen Mitarbeiter des Fahrzeugtechnikentwicklers aus Ingolstadt unter anderem die Bayern Profis in Empfang und kümmerten sich um den Ablauf rund um die besonderen Fahrerlebnisse.