BFFT @ Red Bull Fyling Illusion
BFFT @ Formel E Grand Prix
14.06.2018

Power auf Straße und Tanzbühne – BFFT Mitarbeiter zu Gast bei der Formel E und Red Bull Flying Illusion in Berlin

Im Mai konnten sich BFFT Mitarbeiter auf zwei ganz besondere Event-Highlights in der Hauptstadt freuen. Für eine gemeinsame Mitarbeiter-Veranstaltung von Kollegen aus Gaimersheim und Berlin legte das BFFT Fanmobil einen Stopp bei der Rennserie der Formel E ein. Für die Rennserie machte ein Team aus Gaimersheim auf dem Weg nach Berlin zunächst Halt bei unserem neuen Standort in der James-Franck-Straße 13 in Berlin. Nach einer Besichtigung der neu bezogenen Büroräume stiegen zudem Kollegen aus der Hauptstadt in das BFFT-Fanmobil, um das packende Rennen auf den Straßen Berlins gemeinsam zu erleben. Eine andere Gruppe von BFFT Mitarbeitern aus Berlin zog es zu einer komplett unterschiedlichen, aber ebenfalls atemberaubenden Veranstaltung. Sie ließen sich von der eindrucksvollen Tanzshow Red Bull Flying Illusion im Theater am Potsdamer Platz faszinieren.

 

Am 19. Mai bejubelten die BFFT Mitarbeiter aus Gaimersheim und Berlin den Sieg von Daniel Abt bei dessen Heim-Grand-Prix in der Formel E. Die Straßenrennserie für vollelektrische Formelwagen wird bereits seit 2014 ausgetragen. Aufgrund des alternativen Antriebs der Rennboliden hat die Formel E somit eine neue Motorsportkategorie kreiert. Innovativ zeigt sich die Formel E allerdings nicht nur bei der Antriebsart. Die Rennserie findet einen ganz neuen Ansatz mit Fans zu interagieren. Dank des FANBOOST können Fans aktiv in das Renngeschehen eingreifen und einen Leistungsschub für ihren Favoriten erzielen. Fans können so den direkten Unterschied während des Rennens sehen, der durch sie ermöglicht wurde. Mit den Rennen, die direkt auf den Straßen von Metropolen wie New York, Paris oder Berlin stattfinden, spricht die Formel E eine komplett neue Zielgruppe an. Der Veranstalter lässt sich für die Renntage zudem ein besonderes Rahmenprogramm rund um das Formel E Rennen einfallen. Auch die Mitarbeiter von BFFT kamen in Berlin voll auf ihre Kosten. Ein Highlight war der Audi e-tron Vision Gran Turismo. Das Concept Car, das ursprünglich nur für die PlayStation designt wurde, beeindruckte die Zuschauer auf mehreren Runden durch seine außergewöhnliche Fahrdynamik.

 

Nicht weniger Power als bei der Formel E bekam eine Gruppe von BFFT Mitarbeitern aus Berlin im Theater am Potsdamer Platz zu spüren. Bei der Urban-Dance-Show Red Bull Flying Illusion brachten zwölf Tänzer der Tanzgruppe Flying Steps die Tanzbühne zum Kochen. Nach ihrer Premiere im Jahr 2014 in Berlin und zahlreichen Shows in ganz Europa, kehrte die einzigartige Bühnenshow in die Hauptstadt zurück. Ganz zur Freude der Kollegen aus Berlin, denn die 80-minütige Live-Show ist durch das Zusammenspiel von Soundtrack, Bühnenbild und Dance-Moves ein wahres Unikat. Die Show illustriert vor einer großartigen Kulisse die Geschichte des epischen Battles von Gut und Böse. Ein Teil dieser Kulisse zu sein, war für die Mitarbeiter unseres Standortes in Berlin ein grandioses Erlebnis.

 

Die Niederlassung in Berlin wurde bereits im Jahr 2009 mit den Schwerpunktthemen Prüfstandsysteme, Energiespeichersysteme und Ingenieurdienstleistungen eröffnet. Im Sommer 2017 zogen die Berliner Kollegen in ihr neues Gebäude in der James-Franck-Straße. Wirf doch einen Blick in die aktuellen Stellenangebote, falls Du Lust hast das BFFT Team in Berlin zu verstärken.