Schnazer Racing Electric Team
SRe14 am Hockenheimring 2014
Publikum der Formula Student Germany
Teamglückwünsche an den Piloten
Go Schanzer, go!
05.08.2014

Schanzer Racing Electric überzeugt erneut am Hockenheimring

Bereits zum dritten Mal trat das Formula Student Team der TH Ingolstadt, Schanzer Racing Electric (SRE), mit einem selbst entwickelten Elektro-Rennwagen zum Kräftemessen am Hockenheimring an. Dort mussten sich die Studenten mit dem neuen Boliden „SRe14“ vom 30. Juli bis zum 04. August erneut in einigen Prüfungen auf und neben der Rennstrecke beweisen. Von rund 115 angemeldeten Teams aus der ganzen Welt konnten sich lediglich 40 für den Wettbewerb qualifizieren.

Im Verlauf des Wettbewerbs galt es mit dem „SRe14“ einige statische (Cost Report, Design Report und Business Plan) sowie  dynamische (Acceleration, Skidpad, Autocross und Endurance) Disziplinen möglichst erfolgreich zu bewältigen. Durch Probleme bei der technischen Abnahme konnte Schanzer Racing Electric bei der Disziplin Skidpad nicht antreten. Trotz der technischen Schwierigkeiten konnte das Schanzer Team seinen Ansprüchen gerecht werden und sich mit einem hart erkämpften 8. Platz beim prestigeträchtigten Wettbewerb unter den Top 10 platzieren.

Als Hauptsponsor gratuliert BFFT dem Schanzer Racing Team und wünscht viel Erfolg bei den anstehenden Wettbewerben in Italien und Österreich!