Stuntprofi Dirk Manderbach
Stunt it up
Stuntmotorrad
180° Grad-Drehung auf dem Vorderrad
v.l.n.r. Dirk Manderbach, Frank & Markus Fichtner
Freesstyle & actionreiche Stunts bei BFFT
12.10.2015

Stunt it up: Motorradprofi Dirk Manderbach zu Gast bei BFFT

Quietschende Reifen, Motorradakrobatik vom Feinsten und actionreiche Stunts – dies alles stand am 9. Oktober beim Elektronikspezialisten BFFT in Ingolstadt Gaimersheim auf dem Programm. Denn zu Gast im BFFT Headquarter war niemand geringerer als einer der besten Motorrad-Freestyle-Artisten Deutschlands.

So sorgte Dirk Manderbach mit seiner halbstündigen Freestyleshow „Stunt it up“ bei zahlreichen BFFT Mitarbeitern für den nötigen Adrenalin-Kick. Von diversen wheelies, drifts, burnouts bis hin zum kompletten Überschlag –  der Profi griff tief in die Zweirad-Trickkiste. Ermöglicht hatten das spontane Motorsport-Spektakel BFFT Geschäftsführer Markus Fichtner und sein Zwillingsbruder Frank, die beim Freestyleexperten bereits selbst einen Wheelie-Kurs in diesem Jahr belegt hatten.