BFFT auf dem Tag der Elektromobilität 2018
29.05.2018

BFFT auf dem Tag der Elektromobilität 2018

Bereits zum 8. Mal fand am 16. Mai 2018 (10 – 16 Uhr) der Tag der Elektromobilität an der Technischen Hochschule Ingolstadt statt. Das Forum bietet innovativen Unternehmen aus dem Elektromobilitäts-Bereich die Möglichkeit sich interessiertem Publikum zu präsentieren. Der Fokus der Veranstaltung, die in Zusammenarbeit der THI und des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) organisiert wurde, lag dabei vor allem auf „Elektromobilität erleben und entdecken“. Die verschiedenen Unternehmen und Vereine des Ausstellerkreises (u.a. Audi, IAV und Schanzer Racing Electric) gaben dabei allen interessierten Besuchern die Möglichkeit, Näheres über die Tätigkeitsfelder der einzelnen Firmen zu erfahren. Darüber hinaus standen den ganzen Nachmittag Elektrofahrzeuge zur Besichtigung und größtenteils auch für Probefahrten bereit. Zum ersten Mal wurde dieses Jahr die Veranstaltung um das Trendthema Autonomes Fahren erweitert.

Da sich auch die BFFT Abteilung Energiespeichersysteme & Elektrifizierung bereits im 8. Jahr mit dem Thema Elektromobilität beschäftigt, durfte auch ein Messestand von BFFT auf der Veranstaltung nicht fehlen. Als besonderes Highlight galt dabei ein Batterieexponat, welches eigens von BFFT entwickelt wurde. Zusätzlich präsentierter der Fahrzeugtechnik-Spezialist ein induktives Ladekonzept, in Form eines Miniatur-Modells.

Du hast Lust Dich mit Trendthemen wie „Elektromobilität“ und „Autonomes Fahren“ auseinander zu setzten? Dann wirf doch einen Blick auf unsere Jobseite.