System- und Funktionsabsicherung - Prüfstände

System- und Funktionsabsicherung

Testen und Analysieren von Software am einzelnen Steuergerät oder im Verbund an Prüfständen.

  • Absicherung von Querschnittsfunktionen:
    Durchführung verschiedener Protokoll- und System-Tests an speziellen Versuchsaufbauten oder an Meisterböcken (Gesamtfahrzeug-Testständen). Inklusive Analyse der Prüfergebnisse und Bewertung von Abweichungen.
  • HIL Testautomatisierung:
    Erstellung von „Integrationstests an vernetzten HIL-Simulatoren“ mit Testdesign und -betrieb für alle Fahrzeug-Projekte. Zudem leisten wir Testfall-, Prüfstands- und Simulationsmodell-Support.
  • Integrationsabsicherung:
    Absicherung und Qualifizierung des Infotainment-Systems unter Beachtung aller beteiligten Steuergeräte. Dafür werden verschiedene manuelle sowie automatisierte Test- und Analyseverfahren eingesetzt.
  • Diagnose Test:
    Kompetente und langjährige Erfahrung in den Bereichen Diagnose-, Flash- und Datensatzdownloadumsetzung. Hierzu haben wir ein Testpaketsystem entwickelt, dass die
    Grundlage für eine flexible und individuelle Testplanung darstellt und den Kundenanforderungen bestmöglich angepasst werden kann.
    Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie in der Produktreferenz Diagnose Test.