BFFT überzeugt mit Unternehmenskultur
BFFT als attraktiver arbeitgeber für Bewerber
Vorgelebte Unternehmenskultur im Doppelpack: Markus und Frank Fichtner
100toparbeitgeber.de
Fitnes studio im BFFT HQ für Mitarbeiter
17.10.2014

100toparbeitgeber.de: BFFT überzeugt mit ausgezeichneter Unternehmenskultur

Aktuelle Studien zum Employer Branding belegen: Es ist die Unternehmenskultur, die oftmals den Unterschied bei der Job-Entscheidung von Bewerbern macht. Der Kandidat entscheidet sich für den Arbeitgeber, dessen Unternehmenskultur ihn am meisten anspricht. Nach der Bewertung durch Kununu (größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum) als beliebtestes Unternehmen in der Automobilindustrie ist BFFT nun auch als einer der „100 attraktivsten Arbeitgeber für Hochschulabsolventen“ auf 100toparbeitgeber.de geführt. Dort werden einhundert Firmen mit überdurchschnittlich starken Unternehmenskulturen vorgestellt. Mittels eines umfassenden Fragebogens sowie anhand zahlreicher Kriterien wird die Arbeitgeberattraktivität ermittelt und anschließend über ein speziell entwickeltes Analysetool evaluiert.

BFFT konnte u.a. in den Bereichen Kollegialität (offener und lockerer Umgang mit Kollegen), Work-Life-Balance (zahlreiche Mitarbeiterorientierte Maßnahmen und Angebote) sowie einer hohen Attraktivität der Aufgabenbereiche (u.a. Abwicklung von Projekten für den Hauptkunden Audi) punkten und überzeugen. Auszeichnungen wie durch die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu und jetzt die Listung als einer der „100 attraktivsten Arbeitgeber für Hochschulabsolventen“ auf 100toparbeitgeber.de bestätigen den Anspruch von BFFT zu den attraktivsten regionalen Engineering-Arbeitgebern zu gehören. Und sie sind gleichzeitig Motivation den BFFT-Mitarbeitern auch zukünftig eine Unternehmenskultur zu bieten, die neben herausfordernden Aufgaben, Gemeinschaft und individueller Förderung insbesondere eines bietet: Spaß bei der Arbeit.