Scheckübergabe mit BFFT aeromotive Geschäftsführer Ralf Rudolf und Goals for Kids e.V
Der Scheck im Wert von 2000 €
BFFT Tochtergesellschaft
Goals for Kids e.V
27.04.2017

Spende statt Geschenke: BFFT aeromotive spendet an Goals for Kids e.V.

Für BFFT bedeutet gesellschaftlich verantwortliches Handeln, das Fachwissen und die Erfahrung sowie Stellung als erfolgreiches, wachsendes Unternehmen in der Region 10* auch für andere einzusetzen. So versucht BFFT anlassbezogen und mit besonderen Maßnahmen etwas an das gesellschaftliche Umfeld zurückzugeben. Bereits in der Vergangenheit organisierte BFFT u.a. diverse Spendenaktionen: Das Spektrum reichte dabei von einer einfachen Kleiderspende für die Arbeiter Wohlfahrt, Blutspendenaktionen mit dem Bayerischen Roten Kreuz bis hin zu einer einzigartigen Spende für Hochwasseropfer der Jahrhundertflut 2013.

Zu Weihnachten 2016 hatte die Tochtergesellschaft BFFT aeromotive** eine Idee für eine weitere Spendenaktion: Unter dem Motto „Spende statt Geschenke“ spendete das Aeromotive-Team anstatt Weihnachtsgeschenke an Kunden zu vergeben den Gegenwert an eine gemeinnützige Einrichtung. Insgesamt 2.000 Euro gingen an den Ingolstädter Verein Goals for Kids e.V., der 2007 ins Leben gerufen wurde. Gegründet vom ehemaligen Kapitän des ERC Ingolstadt (ERCI), Glen Goodall, ist der Verein seit April 2010 unter dem Dach der ERCI GmbH. Goals für Kids finanziert sich zu 100% aus Spenden und unterstützt ausschließlich kranke, sowie sozialschwache Kinder und Jugendliche aus der Region 10. Das Ziel des Vereins ist dort zu helfen, wo Gesundheitssysteme und staatliche Förderungen nicht greifen.

Kurz vor Ostern überreichte BFFT areomotive Leiter Ralf Rudolf einen symbolischen Spendenscheck an die 1. Vorsitzende von Goals for Kids e.V. Steffi Praunsmändtl und dem Schatzmeister Ullrich Hähl, der sich als Vertreter des ERC Ingolstadt für die Übergabe im BFFT Headquarter in Gaimersheim ebenfalls Zeit nahm. „Goals for Kids ist der passende Spendenempfänger. Da weiß man, dass das Geld ankommt und dort eingesetzt wird, wo es dringend benötigt wird“, bekräftigt Rudolf bei der Übergabe.

Auch Praunsmändtl begrüßt die Spendenaktion der BFFT aeromotive: „Wir freuen uns sehr über die Spende und auf weitere gemeinsame Aktionen mit BFFT in naher Zukunft. Es hilft uns in unserer Arbeit sehr, wenn regionale Unternehmen wie BFFT unseren Verein Goals for Kids unterstützen. So können wir gemeinsam den Kindern und Jugendlichen etwas Gutes tun.“

Auch BFFT Fahrzeugtechnik plant eine besondere „Spende statt Geschenke“-Aktion mit Goals for Kids für 2017: In diesem Jahr kann die BFFT Belegschaft entscheiden, ob sie auf ein kleines, persönliches Geburtstagsgeschenk verzichten und dafür den Gegenwert spenden möchten. Die Anzeichen stehen bisher klar zu Gunsten der Spende: Fast jeder Mitarbeiter, der bisher Geburtstag hatte, möchte sich an der Spendenaktion beteiligen und den Goals for Kids e.V. unterstützen.


* Die Region 10 setzt sich aus den Landkreisen Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen a.d. Ilm und der kreisfreien Stadt Ingolstadt zusammen.

**BFFT aeromotive ist 100%-ige Tochter der BFFT Fahrzeugtechnik und verfolgt den Transfer von Automotive-Technologien auf den Bereich der Luftfahrt. Schwerpunkte sind Entwicklung, Fertigung und Validierung von Systemumgebungen für Prüf-, Analyse- und Auswerteanwendungen. Kunde ist die Luftfahrtindustrie.