Team BFFT auf der IAA
Audi Concept
28.09.2017

BFFT auf der IAA 2017 in Frankfurt

Am Dienstag den 19.09.2017 machte sich frühmorgens ein Reisebus besetzt mit BFFT´lern auf den Weg Richtung Frankfurt. Ziel: Die IAA – PKW (Internationale Automobil Ausstellung). Auf der Fahrt gab es für alles Beteiligten zur Stärkung Butterbrezen und Kaffee. Nach Erreichen des Zielortes wurden die neustens Trends und Technikhighlights der Automobilbranche gesichtet. Ein Besuch am Stand der EDAG durfte natürlich nicht fehlen. Hier konnten sich die Kollegen über das vermutlich erste Live-Engineering der Welt, von EDAG und BFFT, informieren. Dabei können die Besucher die Entwicklungsspezialisten nicht nur live bei ihrer Arbeit beobachten, sondern direkt vor Ort oder über Social-Media Kanäle unter dem Hashtag #collectivio interaktiv bei der Konzeptphase selbst mitwirken. Am letzten Messetag wird das Ergebnis dieses Experiments, das im Netz unter www.collectivio.de  zu finden ist, als generativ gedrucktes Maßstabsmodell vorgestellt.

Die Internationale Automobil-Ausstellung, abgekürzt IAA, in Frankfurt am Main und Hannover ist neben dem Pariser Autosalon, der Detroit Auto Show, dem Genfer Auto-Salon und der Tokyo Motor Show eine der größten und international bedeutendsten Automobilfachmessen der Welt. Sie findet in ungeraden Jahren als Pkw-Messe in Frankfurt und in geraden Jahren als Nutzfahrzeugmesse in Hannover statt und ist terminlich getrennt nach Fachbesucher- und Publikumstagen. Ausgerichtet wird die IAA vom Verband der Automobilindustrie VDA.