Der BFFT-Girls-Day 2018
Das technische Projekt für die Schülerinnen: Löten
15.05.2018

Schülerinnen schnuppern in Männerberufe: Der BFFT Girls Day 2018

Jedes Jahr findet deutschlandweit der Aktionstag für junge Mädchen, der sogenannte „Girls Day“ statt, an dem sie in technische und naturwissenschaftliche Berufe reinschnuppern können. Ziel des Tages ist, dass das Interesse von Frauen an „Männerberufen“ geweckt wird und der Anteil von weiblichen Beschäftigten in technischen Berufen steigt.

Auch BFFT setzt sich für diese Aktion ein und lud am 26. April neun Mädchen aus der 8. und 9. Jahrgangstufe verschiedener Ingolstädter Schulen ins moderne Headquarter nach Gaimersheim/Ingolstadt ein. Im Verlauf des Tages wurden die jungen Frauen durch verschiedene BFFT Abteilungen wie FahrzeugerprobungEntwicklung/Infotainment und Entwicklung Konzepte/Tooling geführt, wo sie Einblicke in verschiedene technische Projekte erhielten. Nach einem ausgiebigen Mittagessen durften die Schülerinnen schließlich selbst Hand anlegen und ihr Können beim Löten von kleinen Herzen mit LED-Beleuchtung unter Beweis stellen.

Abschließend gab es noch eine Feedbackrunde über den Girls Day, bei der sich die Schülerinnen darüber unterhalten konnten was ihnen besonders Spaß gemacht hat. Nach der Übergabe eines kleinen „Goodies“ aus dem hauseigenen BFFT-Shop, war der „etwas andere Schultag“ für die Mädels schon zu Ende.

Vielleicht sind einige nun von den Jobangeboten bei BFFT so begeistert, dass wir sie eines Tages als neue Kolleginnen bei uns begrüßen dürfen.