BFFT und Donaukurier verlängern die Lesepatenschaft
Die Leseecke mit den BFFT Sitzsäcken
31.08.2018

Entspanntes Lesen an der Technischen Hochschule oder Technikerschule? Gibt´s nicht? Doch! BFFT und DONAUKURIER verlängern Lesepatenschaft

Im Rahmen der Aktion „Lesepaten“ vom DONAUKURIER stiftete BFFT bereits letztes Jahr Sitzsäcke und ein Jahres-Abonnements der regionalen Tageszeitung für Leseecken an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), sowie der Techniker Schule Ingolstadt (TSIN).

Die Aktion „Lesepaten“ soll es jungen Menschen ermöglichen wieder Zugriff auf Offline-News und Neuigkeiten zu haben. In Zeiten von Informationsüberschuss, Fake News und Überschwemmung an digitalen „Info-Schnipseln“ möchte man den Heranwachsenden die Möglichkeit bieten sich bestens über das Wesentliche zu informieren. Zudem soll das Allgemeinwissen der Schüler und Studenten verbessert werden.

Die Studenten der THI finden ihre Leseecke, ausgestatten mit zwei Sitzsäcken, in unmittelbarer Nähe zur Bibliothek und können sich weiterhin mit Themen wie Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Lokales informieren.

Auch die Schüler der Techniker Schule finden eine gemütliche Leseecke, inklusive zwei Sitzsäcke, auf ihrem Areal wieder, um ihr Allgemeinwissen auf Vordermann zu bringen.

BFFT freut sich auch ein weiteres Jahr an den beiden Fortbildungsstätten Lesepate zu sein. „Wir bewegen Menschen“? Richtig, aber hoffentlich auch junge Menschen dazu wieder ab und an die Zeitung aufzuschlagen.