Vortrag der TH Ingolstadt
Begrüßung der Schüler zum Studien- und Berufsinformationsabend
19.03.2015

Let’s talk about Jobs: BFFT-Referenten zu Gast beim Studien- und Berufsinformationsabend am Christoph-Scheiner-Gymnasium

Abitur und dann? Diese Frage müssen sich immer mehr Gymnasiasten aufgrund der Vielfalt des Angebots an Studiengängen und Ausbildungsrichtungen stellen. Um einen tieferen Einblick in die unterschiedlichen Fachrichtungen zu erlangen, fand am 6. Februar 2015 ein Berufsinformationsabend für gut 200 Abiturienten und Abiturientinnen der Jahrgangsstufen 11 und 12 am Christoph-Scheiner-Gymnasium in Ingolstadt statt. Hintergrund dieser Veranstaltung war eine zuvor durchgeführte Umfrage an der Schule zum Themenschwerpunkt „Interessen der Schüler“. Bei insgesamt 66 beantworteten Fragebögen ergab die anschließende Auswertung, dass 53 Prozent aller Schüler vermehrt über die unterschiedlichen Studien- und Berufswahlmöglichkeiten informiert werden möchten.

Neben 35 Referenten verschiedener Unternehmen (u.a. Airbus Group, Donaukurier) und Institutionen (u. a. Stadttheater Ingolstadt, Technische Hochschule Ingolstadt) war auch BFFT mit sieben Fachkräften vor Ort. In Kurzvorträgen zeigten sie den angehenden Studenten und Arbeitskräften die möglichen Zukunftsperspektiven bei BFFT auf. Von Maschinenbau, Elektrotechnik und Luftfahrttechnik bis hin zu wirtschaftlichen Studiengängen wie Sport- oder Eventmanagement – die Bandbreite der Qualifikationen ist facettenreich bei BFFT. Auch BFFT-Geschäftsführer Michael Mittag berichtete über seine Erfahrungen aus seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und darüber hinaus über seinen beruflichen Alltag im Management des Gaimersheimer Fahrzeugentwicklers. Aufgrund der Vielzahl an Vorträgen hatten die Schüler bereits im Vorfeld die Möglichkeit, drei Referenten auszuwählen und zu buchen, um deren Kurzpräsentationen in kleineren Gruppen zu hören und Fragen stellen zu können. Abschließend wurden sowohl an die Schüler, als auch an die Referenten Feedbackbögen zur Veranstaltung verteilt, die durchweg positiv bewertet wurden.

Aktuelle Einstiegsmöglichkeiten bei BFFT sind auf der BFFT-Jobseite zu finden.