BFFToA auf dem Oktoberfest in San Francisco
Holiday Party von BFFToA
09.02.2017

BFFToA comes first: Neuigkeiten von BFFT of America

Nicht nur in Deutschland finden bei BFFT jedes Jahr ausgefallene Veranstaltungen für Mitarbeiter statt. So sorgte BFFT of America (BFFToA) zum Ende des Jahres 2016 ebenfalls mit zwei selbst organisierten Events für den „Spaß neben der Arbeit“.

U.a. traf im Oktober bei einer Veranstaltung amerikanischer Lifestyle auf bayerische Gemütlichkeit. Beim 4. Oktoberfest der German American Chamber of Commerce in San Francisco feierte die amerikanische Belegschaft von BFFToA gemeinsam mit den deutschsprachigen Kollegen. Ziel der Veranstaltung war die Annäherung der verschiedenen Kulturen und das gegenseitige Kennenlernen.

Um 17 Uhr ging es für das BFFToA-Team von Belmont nach San Francisco ins Fort Mason Center. Dort war das bayerische Fest bereits im vollen Gange: Die Bands Blow Musik und Bayern Maiden (der Drummer der Band wohnt bei den BFFToA Kollegen im Schloss) heizten die Stimmung mit Schlagern vom Zillertaler Hochzeitsmarsch, bayerischer Polka bis hin zum deftigen Rock kräftig ein. Zudem ließ der Caterer Ludwig’s German Table mit dem vielfältigen Angebot an bayerischen Delikatessen (u.a. Bratwurst, Sauerkraut, Kartoffelsalat und Brezn) nicht nur den deutschen Gästen das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Zum Jahresabschluss lud die Geschäftsführung von BFFT of America schließlich noch zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ein. Die Kollegen hielten ihre „Holiday Party“ im Kult-Startup-Diner „Bucks Restaurant“ im Silicon Valley ab. Unter anderem wurden hier auch PayPal und Tesla gegründet. Für das leibliche Wohl der BFFToA-Kollegen war durch es ein festliches Menü und Getränken gesorgt. Als besonderes Schmankerl erhielt jeder Mitarbeiter zudem ein kleines „christmas gift“ aus dem BFFT Fanshop.