BRK Blutspendedienst
Gemeinsam gegen Gleichgültigkeit!
BFFT Fahrzeugtechnik
Anmeldung
Ärztliche Untersuchung
Spende
04.03.2016

Bluten für den guten Zweck: Blutspende bei BFFT

Schwer kranke Menschen brauchen Blutkonserven – allein in Bayern etwa 2.000 Stück täglich! Angeregt durch den Vorschlag einer Mitarbeiterin über das Betriebliche Vorschlagwesen organisierte BFFT daher am 3. März in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) eine Blutspendeaktion im eigenen Headquarter in Gaimersheim.

Das Team des Business Sport Club (BSC), dem Fitness-Studio im 4. OG des BFFT Headquarters, stellte dafür Räumlichkeiten zur Verfügung. BFFT lud alle Mitarbeiter nach der Spende auf eine kostenlose Brotzeit ein. Zudem wurden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost: Tickets für die BFFT Fansofas beim FC Ingolstadt und im CineStar Ingolstadt sowie ein 50 Euro Shopping-Gutschein.

Insgesamt meldeten sich 64 BFFT Mitarbeiter vor Ort an, 53 davon durften ihr Blut spenden. Die Bilanz am Ende des Tages ergab ca. 27 Liter gespendetes Blut, 150 vertilgte Wurst- und Käsesemmeln, mehrere leere Kästen Getränke, durchweg positive Rückmeldungen von Mitarbeitern und BRK – und vor allem das gute Gefühl, einen wichtigen Beitrag für Menschen in Not geleistet zu haben.

BFFT hat sich sehr über die rege Teilnahme gefreut und bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern, dem BRK Blutspendeteam sowie dem BSC Team!