BFFT Azubis
12.10.2016

Die Fachkräfte von morgen: 10 Jahre Berufsausbildung bei BFFT

BFFT bildet nun seit 10 Jahren in den verschiedensten Fachrichtungen aus. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken wird sowohl im gewerblich-technischen, als auch im kaufmännischen Bereich ausgebildet. Neben dem/der Kaumann-/frau für Büromanagement  lernen bei dem etwas anderen Fahrzeugtechnikentwickler Azubis aus den Bereichen Logistik, IT und Kraftfahrzeugmechatronik mit Schwerpunkt System und Hochvolttechnik . Zusätzlich beschäftigt BFFT einen Verbundstudenten, der neben seinem Studium an der Technischen Hochschule Ingolstadt eine Berufsausbildung als KFZ-Mechatroniker absolviert. Das Team  Marketing -Kommunikation wird von einem Dual-Studenten unterstützt, der sein Erlerntes direkt in der Praxis umsetzen kann.

Am 07.09.2016 stand für alle Auszubildenden ein besonderes Seminar auf der Tagesordnung: Birgit Gugel (Leitung der Berufsausbildung), lud alle Auszubildenden nach Gaimersheim bei Ingolstadt in das moderne Headquarter ein. Dort hieß es „Knigge und gesund durch die Ausbildung“. Was die Azubis hier erwartet, wusste vorher niemand. Primär sollten die Fachkräfte von morgen einige Tipps erhalten, um entspannt durch die Ausbildungszeit zu kommen und auf den neuen Lebensabschnitt perfekt vorbereitet zu sein. Nach Lerntipps, um in der Berufsschule sein Pensum richtig einzuteilen, machten die Auszubildenden einen Selbsttest, ob und wie gesund sie sich ernähren. Beim Punkt „Knigge“ erhielten die Heranwachsenden Einblicke in Grundkenntnisse richtigen Verhaltens, Begrüßungsformalitäten, Besteck am Tisch, der richtigen Kleiderwahl bei einem Geschäftsessen sowie der Blick in andere Kulturen und Länder. Hier bot sich auch die Chance, dass sich alle Auszubildenden, „Newcomer“ wie „Alteingesessene“, austauschen konnten.

Du interessierst Dich auch für eine Ausbildung bei BFFT? Mehr Infos gibt´s hier.