Christian Lindner und Thomas Hacker testen eine Sitzkiste
Technik, Politik und Spaß bei BFFT
14.06.2013

Christian Lindner und Thomas Hacker bei BFFT

Im Rahmen einer Wahlkampftour durch Bayern stattete am 13. Juni eine zehnköpfige FDP-Delegation BFFT einen Besuch in Gaimersheim ab. Als Empfänger der Auszeichnung „Bayerns Best 50“, die vom bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil ausgelobt wird, sprach das Ministerium den Zwischenstopp bei BFFT als Empfehlung an Christian Lindner aus.

So trafen u.a. der Vize-Chef der FDP und der bayerische Fraktionsvorsitzende Thomas Hacker bei BFFT ein, um das Unternehmen zu besichtigen und gemeinsam mit der Geschäftsführung Diskussionen über Themen wie Fachkräftemangel und technologische Trends zu führen.