NEWEXIST°
NEWEXIST° meets BFFT in der Technischen Hochschule Ingolstadt
BFFT CEO Makus Fichtner
10.11.2015

NEWEXIST° meets BFFT: BFFT CEO Markus Fichtner gibt Startups Tipps

Wie wird aus einer innovativen Idee ein erfolgreiches Unternehmen? Was ist dabei für Startups zu beachten? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Studierende der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) während des Studiums aber auch darüber hinaus wie z.B. in der Vereinigung NEWEXIST°. Der Verein bietet allen Interessenten und Startups ein umfangreiches Netzwerk aus Studenten, Professoren, Verbänden sowie Institutionen. NEWEXIST° ist erste Anlaufstelle für Studenten um Ideen auszutauschen, Mitgründer zu finden oder schnell Tipps über das Vorgehen bei einer Unternehmensgründung zu erhalten.

Events wie Vorträge von erfolgreichen Gründern sowie regelmäßige Stammtischtreffen um potentielle Mitgründer kennen zu lernen runden die Vereinsaktivitäten ab. Am 11. November war BFFT CEO und Mitglied des Hochschulrats an der THI Markus Fichtner zu Gast an der Technischen Hochschule Ingolstadt (Raum D113). Er sprach u.a. über die Entwicklung des Ingolstädter Fahrzeugtechnikentwicklers von der Gründung bis heute und stand für Fragen sowie Ratschläge zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen