Unternehmenspräsentation von CEO Markus Fichtner
Schüler der Technikerschule Ingolstadt
Führung durch die BFFT Werkstätten
21.07.2017

Schüler der Technikerschule Ingolstadt zu Gast im BFFT Headquarter

Das BFFT Headquarter ist ein beliebtes Exkursionsziel: Neben hochrangigen Politikern und einigen Universitäten waren bereits auch einige Organisationen zu Gast bei BFFT. Am 17 Juli 2017 war die Technikerschule Ingolstadt mit der Klasse Fahrzeugtechnik und Elektromobilität im BFFT Headquarter in Gaimersheim, die Technikerschule bietet neben diesen beiden Schwerpunkten weitere Fachbereiche an wie: Elektrotechnik, Informatiktechnik, Maschinenbautechnik und Mechatroniktechnik.

Nach der Begrüßung und dem Empfang startete eine Führung durch die heiligen Werkstatthallen. Die Schüler der Technikerschule Ingolstadt erhielten Einblicke in spannende Projekte aus den Entwicklungsbereichen Digitalisierung, Fahrerassistenzsysteme und Elektromobilität. Der Rennwagen von Schanzer Racing Driverless konnte auch besichtigt werden, denn BFFT unterstützt die Nachwuchsingenieure aus Ingolstadt beim Umbau von mechanischen auf elektrischen Betrieb. Danach gab es als Highlight eine Unternehmensvorstellung durch Geschäftsleitung Markus Fichtner in der BFFT Cafeteria. Die Studenten erhielten ausführliche Informationen über das Unternehmen und konnten CEO Markus Fichtner über seinen Lebenslauf ausfragen. Auch er war bereits Schüler an der Technikerschule Ingolstadt. Zum Ende konnten sich die 25 Studenten von der BFFT Recruiting Abteilung einige Bewerbungstipps einholen und erhielten Vorträge zur Gestaltung des Lebenslaufs und ihres Xing Profils.

Du hast Lust als Werkstudent bei BFFT anzufangen? Dann bewirb Dich bei BFFT und werde Teil des BFFT Teams.