Offroad mit dem Audi Q7 (Quelle: Audi)
Audi driving experience mit dem Audi R8 (Quelle:Audi)
Kundencenter Audi driving experience center in Neuburg (Quelle:Audi)
15.01.2015

Sponsoringpartner FC Ingolstadt mit der Audi driving experience und BFFT auf der Überholspur

Nicht nur in der 2. Fußball-Bundesliga befindet sich der BFFT Sponsoringpartner FC Ingolstadt (FCI) derzeit auf der Überholspur: Auch auf dem neuen Gelände der Audi driving experience in Neuburg an der Donau gab die gesamte Mannschaft inklusive Trainer- und Betreuerteam am 14. Januar mächtig Gas. So konnten die Schanzer auf dem Handling-Kurs und der Offroadstrecke die Fahrdynamik der aktuellen Audi-Modelle erleben. Zudem wurde die Über-Kopf-Rettung aus einem verunfallten Auto simuliert.

BFFT begleitet seit der Saison 2010/11 den FCI als Sponsoringpartner und ist seit Mai letzten Jahres auch Betreiber des Audi driving experience centers. Dort ermöglicht Audi seitdem gemeinsam mit BFFT begeisternde Fahrerlebnisse für Interessenten. Von Fahr- und Sicherheitstrainingseinheiten bis hin zu speziellen Audi R8 Fahrtrainings – zahlreiche Kunden nahmen bereits das vielfältige Angebot wahr. Rund 13.000 Testfahrten mit ca. 70 Audi Fahrzeugen fanden allein in 2014 am neuen Audi Standort statt. Auch der FC Bayern München und Verantwortliche absolvierten Ende August nach dem erfolgreichen Bundesligaauftakt gegen den VfL Wolfsburg die audi driving experience. An dem Termin konnten sie den Audi R8 ausgiebig auf der 3,8 km langen Handlingstrecke testen, bevor sie ihre Dienstwägen abholten.

Das Sommerprogramm der Audi driving experience wird noch im ersten Quartal bekannt gegeben, offizieller Saisonstart in Neuburg erfolgt im April.