Die BFFT Geschäftsführung und HR Leitung gratuliert!
26.07.2018

Staatspreise für BFFT-Auszubildende dank Traumnoten

Spannend, herausfordernd und abwechslungsreich – eine Ausbildung bei BFFT hat viel zu bieten und das bereits seit dem Jahr 2006. Der Elektronikspezialist aus Gaimersheim legt großen Wert auf eine qualifizierte, betriebliche Ausbildung und fördert seine Azubis mit verantwortungsvollen Aufgaben. Oberstes Ziel hierbei ist die Übernahme der Azubis bei Eignung und Interesse im Anschluss an ihre Ausbildung. Seit 2014 ist BFFT dank seines qualitativ hochwertigen Ausbildungssystems ein von der Industrie- und Handwerkskammer (IHK) München und Oberbayern zertifizierter Ausbildungsbetrieb.

Dass sich der Aufwand lohnt, den BFFT für seine Auszubildenden betreibt, zeigen die folgenden erfreulichen Beispiele: Eva und Chiara, ausgelernte Kauffrauen für Büromanagement bei BFFT, erhielten für ihre hervorragenden Leistungen während ihrer Berufsausbildung den Staatspreis der Region von Oberbayern. Trotz der Verkürzung von drei auf zwei Lehrjahre schlossen Eva und Chiara ihre Ausbildung mit ausgezeichneten Noten ab. „Es ist schön zu sehen, dass wir mit unserer Berufsausbildung bei BFFT auf dem richtigen Weg sind. Umso mehr freut es mich, dass uns Eva und Chiara mit ihrem Know-How erhalten bleiben. Ich bin mir sicher, dass sie uns noch viel Freude bereiten werden“, so Wolfgang Fries, Abteilungsleiter Human Resources bei BFFT, denn die preisgekrönten Absolventinnen wurden vom Fahrzeugtechnikentwickler übernommen. Eva arbeitet seit dem Abschluss ihrer Ausbildung in der Abteilung Controlling. „Die Ausbildung bei BFFT hielt abwechslungsreiche Aufgaben und somit jeden Tag etwas Neues für mich bereit. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung und sehe es als Chance mich zu beweisen“ erklärt die motivierte Absolventin. Chiara wird ihre erste Berufserfahrung nach der Ausbildung in der Abteilung für Dienstreisen bei BFFT machen, in die sie bereits während ihrer Ausbildung tiefere Einblicke erhielt. „Durch meine Ausbildung hatte ich die Möglichkeit unterschiedliche Erfahrungen in verschiedenen Abteilungen zu sammeln. Diese Erfahrungen helfen mir beim Start der neuen Aufgabe, da ich das Gelernte direkt anwenden kann“ so die ehemalige Auszubildende.

Bei so außergewöhnlichen Leistungen ist es selbstverständlich, dass die Geschäftsführung in Person von Michael Mittag (CFO) sowie Abteilungsleiter Human Resources Wolfgang Fries und die Ausbildungsleitern Birgit Gugel den ehemaligen Auszubildenden persönlich zu ihren herausragenden Leistungen gratulieren.

Du willst mehr über Ausbildungsrichtungen bei BFFT, die Aufgaben und den Bewerbungsprozess erfahren? Dann informiere Dich auf der Seite Ausbildung bei BFFT und in der aktuellen Broschüre „Meine Ausbildung bei BFFT“. Aktuelle Stellenangebote findest Du laufend auf der BFFT-Website.

Über den Staatspreis der Regierung von Oberbayern

Jahr für Jahr zeichnet die Regierung von Oberbayern im Auftrag der Bayerischen Staatsregierung Auszubildende mit hervorragenden Ausbildungsabschlüssen mit dem Staatspreis aus. Dieser wird sowohl von der Regierung von Oberbayern als auch von der Stadt Ingolstadt finanziert. Die Auszeichnung wird lediglich an Absolventen mit einer Zeugnisdurchschnittsnote bis 1,5 verliehen. Absolventen, die sogar einen Durchschnitt von 1,0 aufweisen, erhalten darüber hinaus noch einen Geldpreis.